Logo des Kuratoriums

Kuratorium
Gedenkstätte Ernst Thälmann
Hamburg

Das Gebäude der Gedenkstätte

Gedenktafel

Tarpenbekstr. 66 -Ernst-Thälmann-Platz-
20251 Hamburg
Tel. 040-474184 auch Anrufbeantworter
Fax 040-46090323

 

Öffnungszeiten: Mo.14 bis 18 Uhr, Di.,Mi.+ Do.10 bis 13, Fr.10 bis 17 Uhr,

Sa. von 10 bis 13 Uhr Öffnung auch nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

 

 

 

Startseite

Rundbriefe + Archiv

Rundgang

Aus der Gedenkstätte

Reden & Schriften

Artikel

Links

Impressum

 

thaelmann_plakat

 

WICHTIG:

Wir arbeiten in der Gedenkstätte alle ehrenamtlich,

es kann  auf Grund von Krankheit oder Urlaub

zu Problemen mit der Einhaltung der Öffnungszeiten kommen.

Einfach vor dem Besuch  anrufen oder eine Mail schicken !

 

TERMINE:

                                               

 Den  RUNDBRIEF 2013

hier herunterladen

----NEU---NEU----

  Den  RUNDBRIEF 2014

   hier herunterladen

               oder in der Gedenkstätte abholen                  

 Die Dokumentation  

vom 125.Geburtstag  Ernst Thälmanns kann gegen einen Kostenbeitrag von 2 € und Porto bei uns bestellt werden, (Post oder E-Mail),

 oder einfach bei uns in der Gedenkstätte abgeholt werden !

    Termine:

 

1. September Antikriegstag

Das Hamburger Forum bereitet zurzeit

 die  Veranstaltung und Demonstration

 zum  1. September, dem Antikriegstag vor.

Es konnte wieder ein breites Bündnis Hamburger Gruppen hergestellt werden, das sich unter diesem Aufruf vereinigt:

Antikriegstag2015.pdf

Es sprechen u. a. Ilse Jacobs (VVN/BdA),

Wolfgang Gehrcke (MdB DIE LINKE),

Kai Ehlers (Publizist)

und Olaf Harms (ver.di-Hamburg)

 

Am 1. September zum Antikriegstag auf der Veranstaltung

am 4. September um 19 Uhr in der Gedenkstätte

Kai Ehlers (Publizist) zum

Thema:

"Deutschland-Russland

- eine historische Mission

oder Gefahr für den Weltfrieden?"

 


        

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thaelmann-Kopf

 

 

kuratorium@gedenkstaette-ernst-thaelmann.de